Cookies erlauben - Internet-Explorer 5.0

Cookies erlauben - Internet Explorer 6

Wählen die im Menü "Extras" den Eintrag "Internetoptionen"

 

Cookies erlauben - Internet-Explorer 5.0

Auf der Registerkarte "Sicherheit" drücken Sie den Knopf "Stufe anpassen".

Im Dialog "Sicherheitsoptionen finden Sie, nachdem Sie ein wenig nach unten gescrollt haben, die Einträge "gespeicherte Cookies" und "Session-Cookies". Setzen Sie die Einstellungen auf "aktivieren" oder auf "Eingabeaufforderung".


Cookies erlauben - Internet Explorer 6

Wählen Sie die Registerkarte "Datenschutz" und drücken Sie den Button "Bearbeiten".

Im Dialog "Erweiterte Datenschutzeinstellungen" können Sie die Cookie-Behandlung gezielt einstellen. Einige Systeme erfordern Sitzungs-Cookies, um den Benutzer eindeutig zu identifizieren. Markieren Sie in diesem Falle die Checkbox "Session-Cookies" immer zulassen.

 


Cookies, insbesondere Session-Cookies stellen keine Sicherheitslücke dar!
Vielmehr sind Cookies kleine Text-Dateien, welche verschlüsselte Daten enthalten und auf welche nur Sie und die Homepage, welche diese Dateien erstellt hat Zugriff haben. Diese Dateien enthalten keinen Code und können keinen Code ausführen. Session-Cookies werden von Ihrem Browser nach einer einstellbaren Zeit automatisch gelöscht.